Das „Agile Team – Citylogistik HUB“ gewinnt das Goldene Staffelholz 2018

Am 2. Oktober 2018, wurde an das “Agile Team City Hub” das Goldene Staffelholz der Stadt Wien “ZusammenArbeiten für unsere Stadt” verliehen! 

Brücken und Synergien um weiter zu wachsen. Beim goldenen Staffelholz drehte sich 2018 alles um das Thema Zusammenarbeit und damit um den Ausbau von abteilungs- und dienststellenübergreifender Arbeit. Mit Zusammenarbeit bewegt sich Wien auf der Überholspur. Von Februar bis Mai 2018 haben Martin Posset (thinkport VIENNA, BOKU Wien), Marian Timler (Hafen Wien), Gerrit Thell (MA 23), Dieter Häusler (MA 18), Harald Semela (MD-BD), David Vladar (MA 65) und Peter Springschütz (Wirtschaftsagentur Wien) in Form eines Agilen Teams ein konkretes Konzept für einen City Hub in Wien entwickelt. Innovativ war dabei die Art und Weise wie das Team zusammengearbeitet hat. Über vier Monate hat das Agile Team in den Räumlichkeiten des WeXelerate als „Startup“ gearbeitet. Diese Form der Zusammenarbeit hat es in der Stadt bisher noch nicht gegeben. thinkport VIENNA ist ein Innovationslabor für urbane Gütermobilität, das unter der Leitung von Prof. Manfred Gronalt vom Institut für Produktionswirtschaft und Logistik an der Universität für Bodenkultur Wien und dem Hafen Wien getragen wird. Das Labor wird gefördert mit Mittel des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie.

Foto copyright David Bohmann: DI Andreas Januskovencz (Forstdirektor Stadt Wien), Mag. Martin Posset (thinkport VIENNA, BOKU Wien), Marian Timler, MA (Hafen Wien), Mag. Gerrit Thell (MA23)

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen